Heirloom Tomatoes in New York

 

Jetzt haben Tomaten Saison in New York – und zwar nicht irgendwelche Tomaten. Zwar liegen in den Supermärkten auch diese runden roten Gemüse herum, die weder Sommer noch Winter zu kennen scheinen. Aber im August läutet der Spätsommer die Ernte wahrer Paradiesäpfel ein.

Was sich hinter dem Etikett „Heirloom“ verbirgt

Wir nennen sie Heirloom Tomatoes. Das sind solche mit einer Geschichte, die oft schon vor der Erfindung der Einheitssorten beginnt und die keine Hybrid-Sorten sind – aus ihren Samen kann man tatsächlich Pflanzen ziehen, die wiederum blühen und Früchte tragen.

In Deutschland sagt man zu solcherart Gemüse am ehesten noch alte Sorten. Aber das würde in Amerika viel zu oll klingen, und der Begriff „heirloom“ (wörtlich: Erbstück) adelt diese Tomaten auch gleich mal auf einen guten Preis.

 

Indigo Rose Tomate

 

Für fünf Dollar pro Pfund bekäme ich auf dem Markt zum Beispiel Heirloom Tomatoes der Sorte „Indigo Rose“: Schwärzere gibt es nicht, sagt der Händler mit stolzem Blick auf die prallen Kugeln, die anstatt Ruß jede Menge Antooxidantien enthalten sollen.

Bunte Tomaten, trotzdem reif

Auch andere Sorten setzen der Vorstellung zu, eine Tomate sei ketchuprot. Die „Beefsteak-Tomate“ (fleischige, große Früchte) Goldie etwa reift zu einem gelben Kawenzmann heran – eine von ihnen kann schon mal ein Pfund wiegen. Green Zebra dagegen bleibt in einer handlichen Größe und ist gelb mit grünen Streifen. An vielen Marktständen in New York darf man sich die Tomatenfarben munter mischen.

 

Heirloom Tomatoes Auswahl

 

Ich greife heute aber bei einer ganz bekannten, roten Sorte zu: Für meine Sauce möchte ich die legendären San Marzano-Tomaten. Auch aus ihren Samen lassen sich neue, früchtetragende Pflanzen ziehen – aber sie stehen deshalb nicht nur auf den Beeten der Ökogärtner. In Italien kämpft eine ganze Industrie gegen Fälschungen der Dosentomaten und Tomatensaucen aus San Marzano-Flaschentomaten. Und eine echte Pizza Neapolitano darf natürlich auch nur mit diesen Früchtchen bestückt werden.

 

San Marzano Tomaten

 

Ich kaufe drei Pfund für eine Roasted Tomato Sauce und freue mich beim Vorbereiten daran, dass sich die Samen recht leicht herausschaben lassen – ich will zwar keine Tomatenpflanzen daraus ziehen, aber zwischen meinen Zähnen sollen sie auch nicht landen.

 



 

3594 alle Klicks 1 Klicks heute